Konverterhalle mit Kühlturm und Schlackenhalde

Ganz in der Nähe des Hochofens steht eine Konverterhalle. Hier wird aus dem Roheisen Stahl gefertigt. Dieser kann in erkalteten Stahlbrammen auf Schwerlastwagen abtransportiert werden. Für den Abtransportzu in der Nähe gelegenen Walzwerken erfolgt der Transport auch in heißem Zustand. Dann werden über den Brammen Thermohauben gestülpt.